Bei den aktiven Versicherten entspricht das Vorsorgekapital dem Sparguthaben, welches sich zusammensetzt aus:

  • den Sparbeiträgen des Arbeitgebers und der versicherten Person sowie weiteren Einlagen wie Einkäufen, jeweils samt Zinsen;
  • aus einem allfälligen separaten Guthaben für den Einkauf in die vorzeitige Pensionierung.

Bei einem Austritt entspricht die Freizügigkeitsleistung dem Sparguthaben.

Das Vorsorgekapital der Renten (= Rentenkapital) entspricht dem zur Deckung der laufenden und zukünftig zu entrichtenden Renten notwendigen Kapital.