Worum geht es?

Das weltweit tiefe Zinsniveau hat grosse Auswirkungen auf die Schweizer Pensionskassen. Diese können auf ihrem Anlagevermögen keine ausreichenden Renditen mehr zur Finanzierung der Vorsorge erzielen. Von einer Verbesserung kann auch längerfristig nicht ausgegangen werden. Deshalb müssen die Pensionskassen ihre Rentenverpflichtungen anpassen. Auch die BLPK ist davon betroffen.

Deshalb hat sich der paritätisch zusammengesetzte Verwaltungsrat der BLPK entschieden, die folgenden versicherungstechnischen Grundlagen anzupassen:


Die Senkung des technischen Zinssatzes hat Auswirkungen in zwei Bereichen: